23. September 2022

TEAM feiert 40jähriges Jubiläum und Einweihung einer Gebäudeerweiterung

Am 30. März 1982 wurde das Paderborner IT-Unternehmen TEAM GmbH in einer 3-Zimmer Wohnung aus der Taufe gehoben. Der damalige Computerpionier Nixdorf sorgte für die ersten Aufträge, so dass das neugegründete Unternehmen schnell in die Wachstumsphase ging und die Räume zu eng wurden. So erfolgte schon nach einem Jahr mit 12 Mitarbeitern der Umzug an die Hermann-Löns-Straße 88 in Schloß Neuhaus.

Seit dieser Zeit ist diese Adresse der Hauptsitz von TEAM, an dem aktuell 85 Mitarbeiter sehr erfolgreich das Thema Digitalisierung umsetzen. Im Jahr 2021 konnte ein Umsatz von 10 Millionen Euro erwirtschaftet werden.

Die ersten Jahre der Firmengeschichte waren geprägt von der Partnerschaft zu Nixdorf. Nixdorf entwickelte leistungsfähige Rechnersysteme auf Basis des Betriebssystems UNIX und suchte nach Unterstützung im Bereich Software. Das war die Gelegenheit für TEAM, die enge Partnerschaft zu dem Unternehmen weiter zu vertiefen. Thematisch wurden sogenannte CIM-Bausteine (CIM = Computer Integrated Manufacturing) entwickelt, zum Beispiel für die Themen Lagerverwaltung und Betriebsdatenerfassung. Es schloss sich für TEAM eine erfolgreiche Zeit an, die allerdings mit dem Niedergang von Nixdorf 1990 endete.

Der Restart gelang mit einer neuen Strategie! TEAM verband sich partnerschaftlich mit Oracle, dem amerikanischen Weltmarktführer für Datenbanken, und entwickelte eigene Standardlösungen für den Markt. Bestehende Kundenbeziehungen wurden aus der Nixdorf-Zeit weitergeführt und neue hinzugewonnen. Das Wachstum hielt kontinuierlich an, so dass im Jahre 2002 die erste Gebäudeerweiterung realisiert werden konnte.

Nach und nach mauserte TEAM sich sowohl zu einem führenden Anbieter für Intralogistiksoftware als auch zu einem der führenden Oracle-Partner in Deutschland. Der Trend zur Digitalisierung der Geschäftsprozesse im Kontext Industrie und Logistik 4.0 führte dazu, dass viele Unternehmen in Logistikzentren investierten und moderne IT-Systeme benötigten. Hier konnte sich TEAM mit der eigenen Standardlösung für die Intralogistik, dem Warehouse Management System ProStore®, am Markt durchsetzen und die Basis für weiteres Wachstum schaffen.

Weiterhin stieg der Bedarf nach qualifizierten Oracle- Dienstleistungen stetig an, so dass TEAM die Unternehmen bei der Lizenzierung, dem Support von Oracle-Datenbanken und im Umfeld von technologisch anspruchsvollen Individualentwicklungen optimal unterstützen konnte.

Das weitere Wachstum führte nun zur Entscheidung, das Firmengebäude noch einmal zu erweitern und zu modernisieren – trotz Trend zum Homeoffice. Es wurden Räume für 20 weitere Arbeitsplätze sowie sehr attraktive Besprechungs- und Präsentationsflächen geschaffen. Da das Gebäude in direkter Nähe zu den Waldflächen am Wilhelmsberg steht, wurde die Idee umgesetzt, über große und lichtdurchflutete Glasflächen den Wald und die Grünflächen auch im Gebäude fortzuführen. Zum Beispiel wurde ein Teppich in Moosoptik verwendet und in den Büros Holzpanelen eingebaut, um das naturnahe Ambiente zu unterstreichen. Am Ende wurde ein Volumen von über 1 Million Euro in diese zweite Erweiterung investiert und so verdeutlicht, dass das Unternehmen dem Standort Paderborn Schloß Neuhaus weiter treu verbunden bleiben wird. Ein wichtiger Baustein war es auch, die Erweiterung nach aktuellen energetischen Vorgaben zu realisieren, so dass eine moderne Luft-Wärmepumpe zum Einsatz kam.

Die Geschäftsführer Heike Käferle und Michael Baranowski sehen somit auch sehr positiv in die Zukunft: „Die Nachfrage nach innovativen IT-Lösungen und Dienstleistungen ist weiterhin hoch. Aktuell suchen wir als sehr familienfreundliches Unternehmen eine Reihe neuer MitarbeiterInnen, die den spannenden Weg der Digitalisierung in den Unternehmen in den nächsten Jahren mit innovativen Lösungen begleiten und mit TEAM in der Zukunft weiter-wachsen wollen“.

Das 40jährige Jubiläum und die Gebäudeeinweihung wurden am 2. September 2022 mit Mitarbeitenden, Familienangehörigen, Kunden, Partnern und dem Unternehmen eng verbundenen Menschen bei schönstem Sonnenschein auf dem TEAM-Gelände gefeiert.

Titelfoto (TEAM) von links: Dr. Winfried Materna, Gesellschafter von Team, Michael Baranowski und Heike Käferle, beide Geschäftsführer im Unternemen, Helmut an de Meulen, der Gesellschafter, sowie Frank Wolters, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Paderborn vor dem neuen Anbau der Team GmbH in Paderborn.

Social Media