26. August 2021

Weiterbildungsplattform für KMU

Weiterbildungsplattform zur Aktivierung der Beschäftigten für mehr IT-Sicherheit im Unternehmen jetzt online

Für einen besseren Schutz vor Cyber-Angriffen und deren frühzeitige Erkennung ist es notwendig, neben einer Sensibilisierung für mögliche Gefahren und deren Wirkungen, insbesondere praxistaugliche Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Die Weiterbildungsplattform „KMU. Einfach Sicher.“ bietet kleinen und mittleren Unternehmen und ihren Beschäftigten die Vermittlung von IT-Sicherheitsthemen unabhängig von ihren Arbeitsbereichen und zeigt konkrete Handlungsmöglichkeiten für mehr IT-Sicherheit auf. Die Plattform bietet nicht nur einzelnen Beschäftigten, sondern auch einem ganzen Unternehmen die Möglichkeit, im Rahmen der täglichen Arbeit Beiträge zur Verbesserung der IT-Sicherheit zu leisten und obendrein Routineprozesse, wie z.B. das Einloggen nicht nur sicherer, sondern auch effizienter zu gestalten. Erste Weiterbildungsangebote stehen ab sofort kostenlos zur Verfügung. Weitere „Einfach Sicher – Angebote“ sind in der Vorbereitung.

Hier geht es zur Weiterbildungsplattform: „KMU. Einfach Sicher.“ 

Interessierte kleine und mittlere Unternehmen sowie deren Beschäftigte können sich auch unmittelbar am Projekt und der Entwicklung weiterer Weiterbildungsmodule beteiligen: Und zwar durch die Teilnahme an Tests der Weiterbildungsplattform und einzelner Weiterbildungsmodule oder an Online-Befragungen und persönliche Interviews rund um das Thema IT-Sicherheit. Eine Mail an info@kmu-einfach-sicher.de mit dem Betreff „Anwendernetzwerk“ und den Kontaktdaten reicht. Ihr Ansprechpartner ist Michael Kemkes, InnoZent OWL e.V., Paderborn.

Das Projekt „KMU. Einfach sicher.“ wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Social Media